reflections
Diät-Ticker - Sichtbar abnehmen

heute gegessen:

  • 2 scheiben vollkornbrot ohne belag
  • 1 apfel
  • salat mit pute ohne dressing

passt schon... ohne das brot wärs noch besser aber naja... wenigstens keinen Fa und das seit 3 Tagen.

Gott muss am montag wieder in die arbeit und hoffe, dass ich stark bleiben kann, weil da immer essen rumsteht! außerdem ist mein blutzuckerspiegel immer total am boden wenn ich mittagspause hab und da herrscht erhöhte Fa-gefahr...

 

hab dieses video im internet gefunden das triggert mich echt total! es ist wirklich pervers wie fett dieses kind ist, total abstoßend! den eltern müsste man echt das sorgerecht entziehen!
mit 7 jahren 200 kilo!!!! das "kind" wenn man das noch so bezeichnen kann, ist nicht mal in der lage zu laufen!

tut mir leid klingt herzlos und gemein, aber irgendwie kann ich überhaupt kein mitleid mit ihr haben, weil ich zu angeekelt bin!

 


 

 

6 Kommentare 23.6.08 00:51, kommentieren

alkohol du böser geist...

fazit des gestrigen tages:

gegessen:

-halbe brezenstange

-salat mit pute 

leider alkohol,alkohol,alkohol.... aber wenigstens keine cockails u kein bier...

 

ach ja und ich hab mit dem bruder einer meiner besten freundinnen rumgemacht obwohl er ca 5cm kleiner ist als ich... gaaaanz toll...ich bin so doof! und heute habe ich zur strafe einen kater, aber ich habs ja nicht anders verdient!

1 Kommentar 22.6.08 16:24, kommentieren

Mir fällst absolut kein geistreicher titel ein.

Heute war ein guter Tag was das Essen anbetrifft!

-1/2 Semmel

-1/2 Risotto

-2 Stunden Sport

 

Ach leute ich hab so langweilige freunde des ist echt zum heulen! nie hat irgendwer zeit, oder will weggehen... ich werd echt depressiv wenn ich immer daheim rumsitze!

ich glaub ich werd eine partneragentur nur halt für freunde gründen.

Die "super-duper-awesome-peergroup-company" oder so...

 

Was macht ihr gegen depressionen? diesmal wars so schlimm dass ich 4 tage nicht in der arbeit war... hab schon mit dem gedanken gespielt ins bkh zu gehen, aber ich will nicht, dass irgendwer meine essensgewohnheiten bestimmt und außerdem will ich nicht in die geschlossene, weil sie einen da solang festhalten könne wie sie es für nötig halten und ich will nicht dass jemand mitbekommt wie es mir geht, vorallem nicht in der arbeit, hey ich arbeite bei einem psychologen und hab selbst den totalen schlag, wie ironisch ist das denn?!

 

 

3 Kommentare 20.6.08 22:12, kommentieren

I don't care

Mein Gott heute hab ich aber mal wieder einen netten Kommentar bekommen... tz tz tz besonders gern hab ichs, wenn die leute dann nicht mal ihre website angeben!

Was ich auch ganz toll finde, sind diese Bekehrungsmails... Du bist doch so dumm, dass du so dünn sein willst blablabla das ist doch krank etc. JA ES IST EINE KRANKHEIT! Na und? würde ich hier über meine Depressionen schreiben oder darüber dass ich mich ritze wärs euch doch total egal, also warum regt ihr euch dann über meine Essstörung so auf? Ihr seit ja nicht gezwungen meinen Blog zu lesen!

Mein Gästebuch spinnt keine Ahnung warum... Es regnet, ich esse zuviel, in der arbeit spinnen die patienten zur zeit total und ich werde von weltverbesserern und idioten genervt...gaaaaanz toll...

bekommt ihr auch oft so anfeindungs-emails? wie reagiert ihr darauf? einfach löschen und vergessen oder kontern? ich bin dafür zu temperamentvoll um des auf mir sitzen zu lassen...

 

Hab euch lieb ihr Süßen, die ihr mich versteht...

9 Kommentare 4.6.08 20:57, kommentieren

Das fette Kind in mir

Erkenntnis des Tages:

In mir wohnt ein kleines dickes Mädchen, dass Hunger hat! Und das Problem mit kleinen, verwöhnten Mädls ist, dass sie meistens bekommen was sie wollen.

Die einzige Lösung ist wahrscheinlich die Super-Nanny 

 

Hilf mir Katharina Saalfrank !!!

 

P.S. Hab das kleine, dicke Kind Anna getauft

Tz so ein Schrottlied!!! Habs nur reingetan weils so gut passt 


4 Kommentare 30.5.08 00:42, kommentieren

Wenn ich ein Gebäck wär, wäre ich bestimmt ein Krapfen... 100% Fett u. 0% Gehirn

Gott der gesamte Tag war ein einziger Fa!!!!

Es ist so deprimierend wenn man isst und isst und isst und immer fetter wird und trotzdem nicht die disziplin aufbringt mit dem essen aufzuhören!

ich hab mir vorgenommen ich esse nur noch lebensmittel mit genauer Kalorienangabe!

Ich weiß nicht, ich hab einfach die totalen hemmungen mir nach dem essen den finger in den hals zu stecken...

Da bin ich irgendwie negativ vorbelastet, zwei freundinnen von mir hatten vor ca 5 jahren bulimie und hatten das ganzen dann irgendwann nicht mehr unter kontrolle, sie haben sich z.b auch übergeben wenn sie sich nur gebückt haben, ich schätze des war schon so eine art reflex...

könnt ihr mir viell. mut machen? oder hilfreiche tipps geben?

ich fühle mich einfach schrecklich, wenn nach einem fa das ganze zeug drin bleibt!

 

Mein einziger Lichtblick momentan ist, dass ich in genau 28 tagen,   20 stunden, 56 minuten und 47 sekunden (naja ungefähr 47 sekunden) mit 4 freundinnen nach amsterdam fahr!

Das wird so toll! ich wollte schon immer mal nach amsterdam... außerdem steh ich total auf holländer und gekifft hab ich schon ewig nicht mehr! gimme dope joanna lalala *sing* 

okay ich glaub ich werf jetzt ne valium ein u geh dann schlafen...

kiss kiss et bon nuit 

5 Kommentare 28.5.08 22:13, kommentieren

trigger me thin!

4 Kommentare 23.5.08 16:18, kommentieren



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung